free css templates
Mobirise

Die Altländer Noten- und Tourenbücher
von 1791 und 1792

Im Alten Land wurde schon im 18. Jahrhundert eine musikalisch qualitätvolle, spieltechnisch anspruchsvolle und an den Ansprüchen des europäischen Adels orientierte Tanzkultur gepflegt.
Vom Ende des Jahrhunderts sind zwei handgeschriebene Noten- und Tourenbücher überliefert worden, deren komplette Abschriften es ermöglichen, die damalige Musik und die Tänze nachzuvollziehen. Faksimile-Auszüge vermitteln darüber hinaus einen Eindruck der historischen Bücher als einer beeindruckenden Quelle der Tanzmusikkultur im Alten Land.